Musik

Musikpreis "Echo Klassik" wird verliehen

Von Kate Lé

­Der 17. Musikpreis "Echo Klassik" wird am Sonntag in Essen verliehen. Als Laudatoren werden der Pianist Martin Stadtfeld, Sänger Sting und Komiker Michael Kessler erwartet. Durch die Show führt Moderator Thomas Gottschalk.

Der 17. Musikpreis "Echo Klassik" geht in diesem Jahr unter anderem an den chinesischen Pianisten Lang Lang, den deutschen Star-Geiger David Garrett und an die amerikanische Mezzosopranistin Joyce DiDonato (Sängerin des Jahres). Als Sänger des Jahres kann sich Jonas Kaufmann nennen, Siegbert Rampe erhält den Preis für "Instrumentalist des Jahres". Alle Preisträger finden sich auf der Echo Klassik Homepage.

Der "Echo Klassik" wird in diesem Jahr zum 17. Mal verliehen und wird in der Philharmonie Essen ausgerichtet. Die Fernsehübertragung erfolgt am 17. Oktober 2010, 22:00 Uhr, im ZDF. Der ECHO Klassik ist der renommierteste Klassikpreis der Welt. Der Preis wird an Künstler bereits seit 1994 verliehen.