Technik

Weißes iPhone 4 bald erhältlich

Von Kate Lé

Der Hype und Apples iPhone geht weiter: In Kürze soll ein weißes iPhone im Handel zu kaufen sein. Wie das Unternehmen aus Cupertino, Kalifornien mitteilte, stehe das weiße iPhone 4 kurz vor Verkaufsstart. In Großbritannien ist das iPhone 4 in weiß bereits vorbestellbar. Erhältlich ist das Mobilfunkendgerät mit einer Speicherkapazität von 16 bzw. 32 GB. Wann das weiße iPhone 4 in Deutschland zu kaufen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Apple-Mitgründer Steve Wozniak hatte eine freudige Mitteilung an iPhone-Fans: In einem Gespräch mit dem US-Blog Engadget versprach er baldige Verfügbarkeit eines weißes iPhone 4. In Großbritannien ist das schneeweiße iPhone bereits vorbestellbar, wie etwa in den Online-Shops von Orange UK und 3 UK. Es ist somit zu rechnen, dass das redesignte Handy noch dieses Jahr auf den Markt kommt.

Eigentlich sollte die weiße Version des Apple iPhone 4 schon im Handel sein. Technische Probleme verhinderten die Auslieferung. Wie Wozniak erklärte, soll es unter Zuhilfenahme des LED-Blitzes Qualitätsprobleme mit der integrierten Kamera gegeben haben. Durch die weiße Farbe des Geräts wurde die Qualität der Fotos beeinträchtigt. Diese Probleme habe Apple nun in den Griff bekommen, geht aus dem Bericht hervor.

Allerdings ist abzusehen, dass das weiße iPhone 4 teurer sein wird als das Modell in schwarz: Den englischsprachigen Homepages ist eine Preisdifferenz von 20 Euro zu entnehmen. Darüber hinaus ist der Kauf mit einem Mobilfunkvertrag verknüpft. Blogger wollen von Insidern erfahren haben, dass die weiße Version des beliebten Mobilfunktelefons mit dem Apfel am 27. Februar auf den Markt kommen soll. Apple hält sich was die Auslieferung des weißes iPhones angeht noch zurück.

Eigenschaften des weißen iPhone 4
Die Spezifikationen des weißen iPhones 4 sind wie beim schwarzen Gerät auch: 3,5 Zoll Display bei einer Auflösung von 960x640 Pixel. Trotz der Probleme mit dem LED-Blitz kann eine Auflösung der integrierten Kamera von 5 Megapixel beim weißen iPhone 4 aufrecht erhalten werden, geschossene Fotos können auf wahlweise 16 GB oder 32 GB Speicher abgelegt werden. Mit nur 137 Gramm steckt das iPhone 4 voller Technik: UMTS/HSDPA/HSUPA (850, 900, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz) sowie HSDPA (850, 1900, 2100 MHz), WiFi 802.11b/g/n (802.11n 2.4GHz), EDGE, Bluetooth 2.1 und EDR. Die Stand-By-Zeit des weißen iPhone 4 wird mit bis zu 300 Stunden angegeben, die mobile Internetnutzung sei bis zu 6 Stunden möglich, bei Nutzung von WLAN sogar 10 Stunden.