Britische StarsStars

Briefmarken und Comichefte zur Hochzeit von Prinz William

Von Kate Lé

Weil ein Prinz heiratet, sind die Briten außer sich: Es gibt unter anderem Tassen und Teller von Prinz William und seiner Verlobten Kate Middleton - und die Briten sind verrückt nach diesen royalen Produkten. Kanada hat den Trend erkannt und bietet Briefmarken von dem royalen Paar an. Briefmarken mit dem royalen Paar Prinz William und Kate Middleton: Am 2. Mai sollen die Briefmarken erscheinen, kündigte die kanadische Post am Freitag an.

Doch es bleibt nicht nur bei Souvenirs wie Tassen, Teller und etwa Briefmarken: Ein US-Verlag will ein Comicheft über die Geschichte von Prinz William und Kate herausgeben. "Als Amerikaner sind wir fasziniert von den britischen Royals", erklärte der Verlag. "Ihnen haftet ein Hauch von Pomp und Geschichte an, wie wir ihn hier einfach nicht haben", erklärte ein Sprecher die Gründe für das Vorhaben. Das Comic-Heft soll mit Williams Kindheit beginnen und alle wichtigen Lebensphasen des Kronprinzen abhandeln, wie etwa den Tod seiner Mutter Diana, seine Schulzeit und seinen Militärdienst. Die Geschichte des Comichefts soll mit der Beziehung und Ehe zu Kate Middleton enden.

Prinz William und seine Verlobte Kate Middleton wollen am 29. April 2011 in Westminster Abbey heiraten. Kate Middleton und Prinz William Mountbatten-Windsor sind seit über acht Jahren ein glückliches Paar.