Flüchtlinge im Mittelmeer: EU verlängert Marinemission „Sophia“ vor Libyen

Flüchtlinge im Mittelmeer: EU verlängert Marinemission „Sophia“ vor Libyen

Die EU-Marinemission „Sophia“ geht in die Verlängerung. Italien hat seine Blockade in letzter Minute aufgegeben. Der politische Streit um die Migranten auf der Mittelmeerroute geht dennoch… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Während die Zahl von Flüchtlingen an den Küsten Italiens und Spaniens ständig steigt, gilt die sogenannte Balkanroute seit ...

Libyen hat Italien gebeten, Marine-Schiffe zu entsenden, um die eigenen Kräfte bei der Bekämpfung von Schleusern technisch zu ...

In Italien wächst die Sorge wegen der großen Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Seit Anfang 2017 haben 12.239 ...
Quelle: Kurier

Deutschland nimmt damit nach Aussage der Bundesregierung im Moment ungefähr gleich viele Flüchtlinge auf wie Italien ...

Die im September auslaufende Regelung zur Umverteilung von Flüchtlingen aus Italien und Griechenland bleibe weiterhin bestehen.

Müssen andere europäische Staaten Italien und Griechenland Flüchtlinge abnehmen? Nein, meinen Ungarn und die Slowakei.

Deutschland nimmt genauso viele Flüchtlinge auf wie Italien, erklärte das Bundesinnenministerium – nannte jedoch keine ...
Quelle: Handelsblatt

Das Abkommen würde "wirksam und in verhältnismäßiger Weise" dazu beitragen, dass Griechenland und Italien die Folgen der ...
Quelle: Tagesschau

Ähnliche Artikel