Schlechte Lebensbedingungen: Deutschland schickt Flüchtlinge nicht mehr nach Ungarn zurück

Schlechte Lebensbedingungen: Deutschland schickt Flüchtlinge nicht mehr nach Ungarn zurück

Die Bundesregierung schickt entgegen der Dublin-Verordnung keine Flüchtlinge mehr nach Ungarn zurück, die dort in die EU eingereist sind – Grund dafür sind die schlechten Lebensbedingungen…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Berlin (dpa) - Regierungssprecher Steffen Seibert hat die Flüge von Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel mit der ...
Quelle: n-TV

Nun äußerte sich die Bundesregierung zu ... Türkei besser aufgehoben wäre als in Deutschland". Über die Wortwahl könne ...
Quelle: focus.de

Die Bundesregierung schickt ... systematisch in Gewahrsam genommen. Nun hat Deutschland Konsequenzen gezogen: Berlin führt ...
Quelle: Tagesschau

Immer mehr Menschen in Deutschland gehen ... gegen die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD).
Quelle: Stern

Die Bundesregierung und die ... so Regierungssprecher Seibert. "Deutschland und Ägypten haben gemeinsam ein großes Interesse ...

Özoguz, die seit Ende 2013 Integrationsbeauftragte der Bundesregierung ist, hatte im Mai dem Berliner „Tagesspiegel“ gesagt ...
Quelle: Epoch Times

sondern mit einer Position der Bundesrepublik Deutschland. Der Wille unserer Partner, auf die Bundesregierung zuzugehen ...
Quelle: Zeit Online

Der deutsch-türkische Schriftsteller Doğan Akhanlı kritisierte derweil die Türkei-Politik der Bundesregierung. "Deutschland ...
Quelle: Zeit Online

Die Bundesregierung gehe vor ... allein rund 390.000 Syrer ihre Familien nach Deutschland holen, schreibt die „Bild“.
Quelle: Open Report

Ähnliche Artikel