EU-Studie: Mehr Muslime beklagen Diskriminierung wegen ihrer Religion

EU-Studie: Mehr Muslime beklagen Diskriminierung wegen ihrer Religion

Europas Muslime fühlen sich wegen ihrer Religion häufiger schlecht behandelt. Eine neue Studie zeigt auch, dass muslimische Frauen oft Opfer von Übergriffen werden. Wirklich spannende Fragen klammerte die Untersuchung aber… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Eine dem STANDARD vorliegende neue Studie der EU-Grundrechteagentur stellt der Integration von Muslimen in Österreich kein gutes ...

Die Bertelsmann-Stiftung weiß, wie man Schlagzeilen macht. Zur richtigen Zeit bringt sie das richtige Papier zu einem politisch ...

Die meisten Muslime fühlen sich trotz ... einem Muslim oder einer Muslima. Islam-Studie - Die Radikalisierungsstrategien ...
Quelle: focus.de

Europaweit zieht die Studie dennoch eine positive Bilanz zur Integration von Muslimen: “Wir stellen fest, dass ihr Vertrauen in ...

Was der Muslime-Vertretung in Zusammenhang mit der Studie missfällt ist der Vorwurf an ihren Präsidenten Ibrahim Olgun ...

Muslime fühlen sich zunehmend diskriminiert. Eine entsprechende Studie der EU-Grundrechteagentur zeichnet ein Bild, nach dem es ...
Quelle: Die Presse

Bei Muslimen legen wir andere ... So bezeichneten sich schon bei der DIK-Studie 2009 nur noch 81,4 Prozent der in Deutschland ...
Quelle: The European

Laut der Studie ereigneten sich in ... Daten zur Anzahl an Hassverbrechen gegen Muslime erhoben hatten, verzeichneten sechs ...

Wien - Eine Studie der George Washington ... Für seinen Report „The Muslim Brotherhood in Austria“ hat er mit der ...

Ähnliche Artikel