Handyvideo im Auto: Bußgeldverfahren gegen Verona Pooth eingestellt

Handyvideo im Auto: Bußgeldverfahren gegen Verona Pooth eingestellt

Verona Pooths Widerspruch gegen ein Bußgeldverfahren war erfolgreich: Die Behörden haben das Verfahren gegen die 49-Jährige eingestellt. Ein Video auf Pooths Facebook-Seite hatte den Fall ins Rollen… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Das Bußgeldverfahren gegen Werbe-Star Verona Pooth wegen ihres umstrittenen Handy-Videos am Steuer ist eingestellt worden.
Quelle: focus.de

Düsseldorf. Das Bußgeldverfahren gegen Werbe-Ikone Verona Pooth wegen ihres umstrittenen Handy-Videos am Steuer ist eingestellt ...

Düsseldorf. Das Bußgeldverfahren gegen Werbe-Ikone Verona Pooth wegen ihres umstrittenen Handy-Videos am Steuer ist eingestellt ...
Quelle: RP Online

Düsseldorf. Ein Handy-Video von Verona Pooth am Steuer eines Autos hatte im Internet für Diskussionen gesorgt. Auch die ...
Quelle: RP Online

Ein Handy-Video von Verona Pooth, ohne Gurt am Steuer eines Autos sitzend, hatte im Internet für Diskussionen gesorgt.
Quelle: focus.de

Das Bußgeldverfahren gegen Werbe-Ikone Verona Pooth wegen ihres umstrittenen Handy-Videos am Steuer ist eingestellt worden.
Quelle: MSN

Düsseldorf (dpa) Ein Handy-Video von Verona Pooth, ohne Gurt am Steuer eines Autos sitzend, hatte im Internet für Diskussionen ...
Quelle: radio912.de

Das 16-Sekunden-Video hatte Pooth auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht. Es zeigt sie während der Fahrt am Steuer eines Autos ...

Eigentlich flatterte kurz nach dem Vorfall ein Bußgeldbescheid von 96 Euro ins Hause Pooth. Der Vorwurf: Fahren ohne ...
Quelle: Promiflash

Mit einem blauen Auge kommt Verona Pooth in der Bußgeldsache um ihr Skandalvideo davon. Böse Zungen im Netz sprechen schon von ...

Ähnliche Artikel