Britische StarsStars

Weihnachtsshooting mit Prinz George

Von Kate Lé

Prinz William und seine Frau Kate veröffentlichten jetzt Bilder ihres Sohnes. Prinz George sitzt dabei lachend auf den Stufen des Kensington Palast, in einem süßen, weihnachtlichen Outfit. Es sind die ersten offiziellen Aufnahmen seit dem Sommer.

Prinz George ist ein kleiner Charmeur, das steht fest. Auf Bildern, die Prinz William und Kate jetzt auf ihrer Webseite veröffentlichten, lacht der royale Nachwuchs zuckersüß in die Kamera. William und Kate halten George soweit es geht aus der Öffentlichkeit raus, umso mehr dürften sich Fans des britischen Königshauses jetzt über die Bilder freuen.

Für weihnachtliche Portraits posierte der kleine Prinz vor seinem zu Hause, dem Kensington Palast. Dabei sitzt er auf den Stufen des Eingangsbereichs und lächelt verschmitzt in die Kamera. George trägt ein weißes Hemd, einen blauen Strickpullunder mit Zinnsoldaten, eine kurze Hose, dunkle Kniestrümpfe und Schuhe. Wie die britische Zeitung „The Telegraph“ recherchierte, kostet das Outfit circa 107 Euro, ein Schnäppchen für königliche Verhältnisse. Damit beweisen William und Kate mal wieder ihre Bodenständigkeit.

Auf den aktuellen Bildern ist auch deutlich zu erkennen, welchen Entwicklungssprung Prinz George gemacht hat. Die letzten offiziellen Bilder gab es anlässlich seines ersten Geburtstages, am 22. Juli. Damals hielt sie die Familie in Australien auf. William und Kate erwarten im Frühjahr ihr zweites Kind, der genaue Geburtstermin ist nicht bekannt. Auch um das Geschlecht des zweiten Kindes schweigen der Prinz und die Herzogin. Bekannt ist nur, dass Kate zu Beginn der Schwangerschaft unter schwerer Übelkeit und Kreislaufproblemen gelitten hat. Diese Schwierigkeiten hatte die 32-Jährieg bereits als sie mit George schwanger war. Derzeit scheint es ihr aber wieder gut zu gehen.