Musik

Zayn Malik: So genießt er seinen Ausstieg bei „One Direction“

Von Kate Lé

Für die Fans war es eine Hiobsbotschaft, dass Zayn Malik die Band „One Direction“ verlasen hat. Doch dem Sänger scheint es so gut wie lange nicht mehr zu gehen. Jetzt nimmt sich Malik viel Zeit für seine Verlobte Perrie Edwards, die beiden verbringen derzeit einen gemeinsamen Liebesurlaub. Bilder von der glücklichen Zeit zu zweit postet das Paar auf sozialen Netzwerken.

Es sieht so aus, als schweben Zayn Malik und Perrie Edwards auf Wolke Sieben. Jetzt hat der Sänger viel Zeit für seine Verlobte, denn vor kurzem stieg Malik bei der Band „One Direction“ aus. Drogen-, Sex- und Alkoholskandale um die fünf Jungs beherrschten in letzter Zeit die Presse und von der Asientour tauchten Bilder von Zayn und einer thailändischen Stripperin auf. Das wurde dem 22-Jährigen anscheinend zu viel.

Sofort reiste er zurück nach London um seine Beziehung mit Perrie zu retten und zog einen Schlussstrich unter seine Karriere in der Boy-Band. Es scheint, als hätte Edwards ihm verziehen, auch die Gerüchte, Malik wäre mit zwei Models im Bett gewesen, spielen jetzt keine Rolle mehr.

Derzeit befindet sich das Paar anscheinend im Urlaub. Denn Perrie veröffentlichte zwei Fotos via Instagram. Auf dem einen ist sie eng umschlungen mit ihrem Liebsten zu sehen, auf dem anderen steht sie auf einem Balkon mit Aussicht aufs Meer. Wo Zayn und Perrie es sich gut gehen lassen, verraten sie aber nicht. Wahrscheinlich wollen sie ihre Ruhe haben. Auch Maliks Schwester Walihya veröffentlichte Pärchen-Bilder. Darauf stehen Zayn und Perrie ebenfalls auf dem Balkon vor Meereskulisse, auf einem zeigt Edwards cool ein Victory-Zeichen in die Kamera, auf dem anderen formt Malik eine Pistole mit seinen Händen, als wolle er alle Kritiker zum Schweigen bringen.