Neues Album von Taylor Swift: Sie will kein Mitleid, sie will Respekt

Neues Album von Taylor Swift: Sie will kein Mitleid, sie will Respekt

Es ist eines der Pop-Ereignisse des Jahres: Taylor Swift veröffentlicht ihr neues Album. Auf „Reputation“ stellt sich die US-Sängerin der Zerreißprobe, ein Megastar mit autonomer Persönlichkeit zu… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Den uralten Stress mit Kanye West kann sie dann irgendwie doch nicht ruhen lassen. "Ich mag deine Spielchen nicht / Ich mag deine ...

Der Titel "Look What You Made Me Do" auf ihrem neuen Album "Reputation" ist eine offensichtliche Abrechnung an die Adresse des ...
Quelle: T Online

Den uralten Stress mit Kanye West kann sie dann irgendwie doch nicht ruhen lassen. «Ich mag deine Spielchen nicht / Ich mag ...

Im neuen Musikvideo zu „... Ready For It“ zeigt sich Popstar Taylor Swift als nackter Cyborg in eine dystopisch-düsteren ...

Taylor Swift hat heute ihr sechstes Studioalbum auf den Markt gebracht und dazu einen Brief an ihre Fans verfasst. Die neueste ...

US-Sängerin Taylor Swift hat Fans, die in liberalen Kreisen verpönt sind: Anhänger der neuen Rechten. Schon im vorigen Jahr ...

Die alte Taylor Swift (27) ist tot! Das zumindest singt sie in ihrer bereits Ende August veröffentlichten Single „Look What ...
Quelle: focus.de

Selbst Taylor Swift (27) ist nicht gefeit vor Technik-Tricksern. Es hätte so schön werden können: Am heutigen Freitag [10.
Quelle: Promi Lounge

Taylor Swift hat ausgewählten Fans bereits ihr neues Album „reputation“ vorgespielt. Sie schwärmen in Superlativen von den ...
Quelle: focus.de

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos Der Einfluss von Taylor Swift reicht offenbar so weit, dass sie „Twitter“ dazu ...
Quelle: LooMee TV

Ähnliche Artikel