Fernsehen der Zukunft: Sharps neue 8K-Kamera kostet 66.000 Euro

Fernsehen der Zukunft: Sharps neue 8K-Kamera kostet 66.000 Euro

Sharp hat eine 8K-Videokamera angekündigt, die bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio zum Einsatz kommen wird. Sie nimmt mit 60 Bildern pro Sekunde jeweils rund 33 Megapixel auf. Das entspricht der 16fachen Full-HD-Auflösung. (8K, Camcorder)… Quelle: golem.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

In Japan stehen die Zeichen schon lange auf 8K -- die Olympiade 2020 soll bekanntlich in 8K übertragen werden, und vor etwa ...
Quelle: SlashCAM

8K-Video ist für den Broadcast-Bereich in Japan nichts überraschendes. Überraschend indes ist, dass sich Sharp mit dem 8C-B60A ...
Quelle: Videoaktiv

aber 8k Heliums bekommt man in ... Wenn man sich auf einen weit verbreiteten Camcorder einarbeitet bekommt man dieses Modell ...
Quelle: SlashCAM

Bei Auslieferung des AVC-X8500H unterstützt dieser 4K Signale mit 50/60Hz mit voller 4:4:4 Farbunterabtastung über die 8 HDMI ...
Quelle: 4kfilme.de

Mit dem nahenden Ende der Kickstarter-Kampagne treibt das Projekt zur Pimax 8k (8k X) und Pimax 5k den Rekord für das höchst ...

Apple hat sein Profi-Videoschnittprogramm Final Cut Pro X 10.4 offiziell angekündigt. Die Software wird 8K-Video, einen ...
Quelle: T3N

Januar in Las Vegas erfahren. Rollbare OLEDs, 8K TV oder 4K Projektor? LG sorgt mit seiner Pressemitteilung für Spannung.
Quelle: 4kfilme.de

Bei auf 12 Bit reduzierter Wortbreite zeichnen beide Sensoren 8K-Video (ca. XXX Megapixel) auf, der größere IMX461 mit 16 fps ...

Die RED Tools sind eine kostenloae Sammlung nützlicher Werkzeuge für User von REDs aktuellen DSMC2 (wie Weapon 6K/8K ...
Quelle: SlashCAM

Die nächste Version des Profi-Videoschnittprogramms wird 8K-Material sowie erweiterten Farbraum unterstützen und bringt ...
Quelle: Heise Online

Die GeForce GTX 1070 Ti liefert genug Leistung, um VR-Titel flüssig und Spiele mit 8K-Auflösung (7.680 x 4.320 Bildpunkte ...
Quelle: Netzwelt

Ähnliche Artikel