Neue Pixar-Film „Coco“: Tod, so machst du Spaß

Neue Pixar-Film „Coco“: Tod, so machst du Spaß

Ein Trickfilm für Kinder, der vom Tod erzählt – wie soll das denn funktionieren? Man muss das Thema nur in die bewährten Hände von Pixar geben, dann wird daraus ein buntes… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Das ist seit langem, seit der in ihrer Unterschiedlichkeit nachgerade unglaublichen Trias aus „Wall.E“ (2008), „Oben ...

Findet Nemo, Cars, Monster AG oder Toy Story – wenn auf einem Film groß Pixar draufsteht, konnte man sich bisher immer sicher ...
Quelle: swr3.de

Der neue Pixar-Animationsfilm "Coco – Lebendiger als das Leben" hat am langen Thanksgiving-Wochenende in den USA und in Kanada ...
Quelle: Chip Online

Pixars neuer Animationsfilm Coco startete schon während des letzten Monats in Mexiko, und stellte dort bereits ...
Quelle: Movie Pilot

Mit dem Animationsfilm Coco wagt sich Pixar an ein Tabuthema, denn es geht um den mexikanischen Brauch rund um den Tag der Toten.

Dem zwölfjährigen Miguel ist gar nicht nach feiern zumute im jüngsten Pixar-Abenteuer „Coco“, denn er möchte nur eines ...

um die es im neuen Disney-Weihnachtsfilm aus dem Hause Pixar geht. Doch deprimierend ist die Geschichte keineswegs. "Coco" von ...

abendfüllenden Film "Coco" alles um den "Tag der Toten" dreht. Auf was für einem Niveau Pixar mittlerweile seine Filme animiert ...
Quelle: onetz.de

Die Themen der Sendung: Coco: Der neue Pixar-Film geht ins Reich der Toten. Wegen der Musik hat der Ururgroßvater des jungen ...

Was dann auch klärt, warum der Film „Coco“ heißt und nicht „Miguel“. Die Pixards, die Wizards of Pixar, erzählen ...

Ähnliche Artikel