Beauty

Die neue Miss Europa kommt aus Frankreich

Von Kate Lé

Blondes, langes Haar ziert die 1,78 Meter große, neue Miss Europa. Die Siegerin heißt mit bürgerlichem Namen Elodie Gossuin, ist 20 Jahre alt und kommt aus Frankreich. Vor einigen Monaten noch kursierten Gerüchte über die auszubildende Krankenschwester, in denen es hieß, dass Elodie in Wirklichkeit ein Mann sei. Diese Behauptungen wurden jedoch zwischenzeitlich von der US-Zeitung "Dialy News" zurückgenommen.

In dem traditionellen Interview der Kandidatinnen konnte sie das Publikum überzeugen, noch bevor die Jury sie offiziell zur Gewinnerin aus 32 Teilnehmerinnen erklärte. Sie sei gekommen, weil die Welt gerade nach den Terroranschlägen vom 11. September "Schönheit, Eleganz und Liebe braucht", wie die neue Miss Europa sagte.