US-Geheimdienst: NSA-Chef Mike Rogers tritt ab

US-Geheimdienst: NSA-Chef Mike Rogers tritt ab

Der US-Geheimdienst NSA bekommt einen neuen Leiter: Der bisherige Boss Mike Rogers wird im Frühjahr seinen Posten… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Mit 58 Jahren ist er noch nicht im klassischen Rentenalter. Trotzdem will NSA-Direktor Mike Rogers schon bald Platz machen für ...

Der Chef des US-Geheimdienstes NSA, Mike Rogers, will in den kommenden Monaten seinen Posten räumen und in Rente gehen.

Der Chef des US-Auslandsgeheimdienstes NSA, Rogers, hat seinen Rückzug angekündigt. Nach Angaben aus Geheimdienstkreisen in ...

Der Chef des US-Geheimdienstes NSA, Mike Rogers, will in den kommenden Monaten seinen Posten räumen und in Rente gehen.
Quelle: WELT

(Reuters)/med. Michael "Mike" S. Rogers, der Direktor des amerikanischen Geheimdienstes National Security Agency (NSA), soll ...

Der Chef des US-Geheimdienstes NSA, Mike Rogers, will in den kommenden Monaten seinen Posten räumen und in Pension gehen.
Quelle: swissinfo

Daneben hätten auch eine vom NSA-Direktor Michael S. Rogers veranlasste Reorganisation sowie ein paranoides Klima innerhalb der ...

CIA-Direktor Mike Pompeo und NSA-Chef Mike Rogers warnten dagegen in einer gemeinsamen Erklärung am Donnerstag, dass es "keinen ...
Quelle: Heise Online

Wieso Viktor Orban und die CSU Freunde sind NEU – Michael Rogers, der Direktor des amerikanischen Geheimdienstes NSA ...

Ähnliche Artikel