Motörhead-Gitarrist: „Fast“ Eddie Clarke ist tot

Motörhead-Gitarrist: „Fast“ Eddie Clarke ist tot

Er war das letzte lebende Mitglied der klassischen Besetzung der Metal-Band Motörhead, jetzt ist Eddie Clarke überraschend gestorben. Unter seiner Mitwirkung entstanden die stilprägenden Alben der… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Der ehemalige Motörhead-Gitarrist, Edward Allan Clarke, genannt „Fast Eddie Clarke“, ist tot. Der britische Musiker („Ace ...
Quelle: WELT

Mit Eddie Clarke ist das letzte Gründungsmitglied der britischen Rock-Band Motörhead ("Under Cöver") von uns gegangen.
Quelle: NEWS

Dies gab seine ehemalige Band Motörhead auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Sie seien über den Tod von "Fast Eddie Clarke", wie ...

MOTÖRHEADs früherer Gitarrist Edward Allan "Fast Eddie" Clarke ist am 10. Januar im Krankenhaus friedlich entschlafen, wo er ...
Quelle: rockhard.de

Der Tod von Fast Eddie Clarke (†67) erschüttert die Rockwelt. Motörhead-Fans erleben dieser Tage einen Wirbel der Gefühle ...

Berlin. Der Gitarrist Eddie Clarke ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Der Musiker mit dem Spitznamen "Fast Eddie Clarkes ...

Er war bis bis unlängst das letzte überlebende Mitglied des originalen Motörhead-Line-Ups, nun ist der legendäre Gitarrist ...

Gemeinsam mit Lemmy Kilmister stand Eddie Clarke jahrelang für Motörhead auf der Bühne. Nun ist der Gitarrist gestorben.
Quelle: Der Westen

Edward Allan Clarke alias „Fast“ Eddie Clarke verließ die Band 1982, nachdem er mit der Platte „Iron Fist“ unzufrieden war.

Der letzte Original-Motörhead-Musiker ist tot: "Fast Eddie" Clarke verstarb am Mittwoch im Alter von 67 Jahren. Clarke befand ...
Quelle: n-TV

Ähnliche Artikel