Salzwasser-Akkus: Die nächste Handy-Revolution kommt aus dem Meer

Salzwasser-Akkus: Die nächste Handy-Revolution kommt aus dem Meer

Wasser und Smartphones passen normalerweise nicht besonders gut zusammen. Das soll sich bald ändern, denn Forscher in der Schweiz tüfteln an einem neuartigen Akku aus Wasser.Themen: Forschung und Wissenschaft, Akku: Wissenswertes rund um die… Quelle: giga.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Forscher experimentieren bereits ... nötigen Leistungen würde sich ein Wasser-Akku daher kaum eignen. Anders dagegen für ...
Quelle: Scinexx

Forscher finden «dumme» Lücke ... im Weltall HP ruft weltweit tausende Laptop-Akkus zurück Sicherheitslücken auch bei ...

Auf der Suche nach sicheren, preisgünstigen Akkus für die Zukunft ... Kühnel und David Reber, Forscher in der Empa-Abteilung ...
Quelle: Online PC

In heute gebräuchlichen Smartphone Akkus werden Salze ... Simon Kühnel und David Reber, Forscher in der Empa-Abteilung ...
Quelle: Happy Times

Jülich/München. Lädt man Lithiumionen-Akkus zu schnell auf, scheidet sich an den Anoden metallisches Lithium ab. Dies ...

Kostengünstige Fertigung Die Forscher fanden dabei ... als die bekannten Li-Ionen-Akkus. Eine Reihe von Lade- und Endladezyklen ...
Quelle: Extremnews

Die Forscher fanden heraus ... bauen liessen als die bekannten Lithium-Ionen-Akkus. Eine Reihe von Lade- und Entladezyklen ...
Quelle: zueriost.ch

Ihre Erfindung verdanken die Forscher allerdings ... für den Einsatz in herkömmlichen Akkus entwickeln. Nanodrähte sind ...

Erst vor einigen Monaten feierten Schweizer Forscher einen Durchbruch bei der Entwicklung eines brandsicheren Feststoff-Akkus.

Für ihre Versuche benutzen die Empa-Forscher Ruben-Simon ... die bekannten Lithium-Ionen-Akkus. Eine Reihe von Lade- und ...
Quelle: Blick

Ähnliche Artikel