Nürnberg: Berufsschüler nach umstrittenem Abschiebeversuch angeklagt

Nürnberg: Berufsschüler nach umstrittenem Abschiebeversuch angeklagt

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen jungen Afghanen erhoben, sie wirft ihm Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vor. Im vergangenen Jahr hatten etwa 300 Menschen versucht, die Abschiebung des Berufsschülers zu verhindern…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Im Alten Kino hielt man Krisenrat am Donnerstagabend. Ein paar Stunden zuvor war bekannt geworden, dass Ende Januar über Ahmed ...

Ein Gefährder ist laut NRW-Innenministerium eine Person, der zugetraut wird, eine politisch motivierte Straftat von erheblicher ...
Quelle: wz.de

Bayreuth. Der Schock dauert immer noch an: Die Abschiebung des Flüchtlings Baryalai Salimi nach Afghanistan am 6. Dezember im ...

Der Terror-Fall Anis Amri und die vielen terroristischen Anschläge im europäischen Ausland haben in Deutschland nicht die ...
Quelle: wz.de

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), kritisiert den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ...

Ertugrul Yigit lebt seit 35 Jahren in Hamburg. Als freier Journalist schreibt er dort unter anderem für die für die »taz ...

Karlsruhe. Vor der Abschiebung eines verurteilten Islamisten in seine Heimat müssen zuständige Behörden und Gerichte sich ...

Nach 15 Gerichtsverfahren wurde es endlich möglich einen gefährlichen Islamisten aus Deutschland abzuschieben - aber nur ...
Quelle: Epoch Times

Vor der Abschiebung eines verurteilten Islamisten in seine Heimat müssen zuständige Behörden und Gerichte sich vergewissern ...

Ähnliche Artikel