„Oh Happy Day“-Sänger: Gospel-Legende Edward Hawkins ist tot

„Oh Happy Day“-Sänger: Gospel-Legende Edward Hawkins ist tot

Ein altes Kirchenlied, dem er einen modernen Anstrich verlieh, machte ihn weltberühmt: Mit „Oh Happy Day“ schuf Edwin Hawkins einen Gospel-Klassiker. Nun ist der Sänger im Alter von 74 Jahren verstorben…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

"Oh Happy Day" machte ihn weltbekannt, nun ist Edwin Hawkins tot. Der US-Sänger starb im Alter von 74-Jahren. Er sei an ...

US-Sänger Edwin Hawkins ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Bekannt wurde er vor allem mit dem Hit "Oh Happy Day". Weltbekannt ...
Quelle: Web

Edwin Hawkins ist tot. Der US-Sänger sei im Alter von 74 Jahren am Montag in seinem Haus in der Nähe von San Francisco ...

Eigentlich wollte Edwin Hawkins nie ins Musikgeschäft einsteigen, aber ein Lied veränderte sein Leben. Jetzt ist der Sänger an ...

Ein Gospel-Song machte ihn Ende der 60er-Jahre weltberühmt: Nun ist US-Sänger Edwin Hawkins seiner Krebserkrankung erlegen.
Quelle: WELT

Er wurde 1969 mit dem Gospel-Song „Oh Happy Day“ weltberühmt. Nun ist US-Sänger Edwin Hawkins im Alter von 74 Jahren gestorben.

Hawkins sei im Alter von 74 Jahren am Montag in seinem Haus in der Nähe von San Francisco gestorben, teilte sein Pressesprecher ...

Washington (AFP) Gospel-Legende Edwin Hawkins, Schöpfer des berühmten Lieds "Oh Happy Day", ist tot. Der Musiker starb am ...
Quelle: Zeit Online

Gospel-Legende Edwin Hawkins, Schöpfer des berühmten Lieds "Oh Happy Day", ist tot. Der Musiker starb am Montag in seinem Haus ...
Quelle: WELT

Ähnliche Artikel