Streit um Rundfunkabgabe: ARD macht offenbar kräftiges Plus

Streit um Rundfunkabgabe: ARD macht offenbar kräftiges Plus

Mehr als eine halbe Milliarde Euro: Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten errechnet einen üppigen Überschuss bis 2020 für die ARD – der Sender widerspricht… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) hat heute ihren aktuellen Bericht für die ...
Quelle: Mediabiz

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) hat ihren 21. Bericht, der den Zeitraum zwischen 2017 ...
Quelle: DWDL

Die für die finanzielle Überprüfung der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunke verantwortliche Kommission KEF hat gegen Intendanten ...
Quelle: chip

Für die künftige Höhe des Rundfunkbeitrags sind die Berechnungen der Expertenkommission KEF eine wichtige Messlatte.
Quelle: Filme

So kann die ARD etwa die von der KEF angenommenen Überschüsse nicht nachvollziehen. In ihrem Bericht geht die Kommission von ...
Quelle: ard

Bonn. An diesem Montag startet in der ARD die sechsteilige Dokumentation "Der blaue Planet", die sich mit den Ozeanen beschäftigt.
Quelle: trauer

Die Olympischen Winterspiele 2018 kann man live im TV und als Stream verfolgen. Aber ARD und ZDF übertragen längst nicht mehr ...

ARD, ZDF und Deutschlandradio haben keine Finanzsorgen. Für die laufende, 2020 endende Beitragsperiode, erwartet die Kommission ...
Quelle: ZEIT

Die KEF übergab am Montag den Bundesländern ihren 21. Bericht für die Beitragsperiode 2017 bis 2020. Darin kommt sie zu dem ...

Am heutigen Montagabend zeigt die ARD eine Dokumentation zur Abhängigkeit staatlicher Behörden von Microsoft-Produkten.
Quelle: Telepolis

Ähnliche Artikel