Kommentar zu „The Orville“: Der leidige Peniswitz

Kommentar zu „The Orville“: Der leidige Peniswitz

MacFarlanes Sci-Fi-Serie „The Orville“ wäre genial, wenn da nicht die blöden Witze wären. Das bessere „Star Trek: Discovery“ hat unser Redakteur Fabian Scherschel nicht gefunden, aber Spaß macht die Serie… Quelle: heise.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Am heutigen Dienstag (27. Februar) startet um 20.15 Uhr bei ProSieben die neue US-Serie "The Orville" mit einer Doppelfolge - ab ...

In den USA stieß „The Orville“ vor allem beim regulären Publikum bereits auf Begeisterung. Ab dem heutigen 27. Februar 2018 ...
Quelle: Filmstarts

Lest, was euch bei Seth MacFarlanes Star Trek-Hommage The Orville erwartet und ob die eigenwillige Mischung aus Drama und Comedy ...
Quelle: Movie Pilot

Seth MacFarlane hat dem TV-Publikum "Family Guy" und "American Dad" beschert. Jetzt wagt er sich mit "The Orville" in Sci-Fi-Gefilde.
Quelle: Filme

Bei ProSieben startet heute Staffel 1 der Science-Fiction-Komödie The Orville, in der ein mäßig talentierter Captain und seine ...
Quelle: Movie Pilot

Mehr als nur eine "Star Trek"-Parodie: Die neue Serie "The Orville" überzeugt mit ganz anderen Qualitäten. Vielleicht muss man ...
Quelle: MSN

Mit der Serie „The Orville“ hat er aus „Star Trek“ eine Comedy gemacht, in der er selbst auch gleich die Hauptrolle spielt.
Quelle: faz.net

Lest hier das Interview mit Penny Johnson. The Orville wird immer wieder mit Star Trek: Deep Space Nine verglichen. Wer könnte ...

Ähnliche Artikel