Griechische Soldaten in türkischer Haft: „Wir beten für ein Wunder“

Griechische Soldaten in türkischer Haft: „Wir beten für ein Wunder“

Seit eineinhalb Wochen hält die Türkei zwei griechische Soldaten gefangen. Der Fall belastet das türkisch-griechische Verhältnis schwer. Angehörige verlieren die Hoffnung auf eine schnelle… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Überraschend können in der Türkei zwei Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" das Gefängnis verlassen ...
Quelle: NWZonline

Der türkische Präsident hat bei einer Rede in Mersin den Wolfsgruß gezeigt Damit zeigte Erdogan seine Nähe zur faschistischen ...
Quelle: HuffPost

Düsseldorf. Was war denn da los? Ein Ferienflieger der Pegasus Airlines startete am Freitagabend vom Flughafen Düsseldorf. Doch ...
Quelle: wz.de

Der größte türkische Internet-Provider hat offenbar in einer Vielzahl von Fällen Download-Anfragen seiner Kunden so ...
Quelle: Windows

IstanbulUngeachtet internationaler Kritik ist in der Türkei der Prozess gegen Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung ...
Quelle: Handelsblatt

Dem im Exil in Deutschland lebenden Ex-Chefredakteur der regierungskritischen türkischen Zeitung Cumhuriyet, Can Dündar, soll ...
Quelle: ZEIT

Nach mehr als 400 Tagen Untersuchungshaft sind zwei führende Journalisten der regierungskritischen türkischen Zeitung ...
Quelle: E-Mail

In der Türkei wurden zwei Journalisten der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“ nach 400 Tagen überraschend aus der ...
Quelle: Burntimes

In der Türkei sind am Donnerstag 25 Journalisten zu Haftstrafen von bis zu siebeneinhalb Jahren verurteilt worden. 23 von ihnen ...
Quelle: faz.net

ZEIT ONLINE: Herr Außenminister, wie schmeckte Ihnen der Tee, den Sigmar Gabriel Ihnen im Januar in Goslar servierte? Mevlüt ...
Quelle: ZEIT

Ähnliche Artikel