Per Mertesacker: Warum Stress auf den Magen schlägt

Per Mertesacker: Warum Stress auf den Magen schlägt

Durchfall, Durchfall, Durchfall, und schließlich Brechreiz: Wenn Druck und Anspannung steigen, reagiert der Körper – so  hat es jetzt auch Per Mertesacker im SPIEGEL beschrieben. Wie kann man mit Stress besser… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Wer beruflich viel Stress hat, dem fällt es nach Feierabend oft schwer abzuschalten. Gedanklich sind viele Betroffene auch dann ...
Quelle: idw

Unter dem Einfluss von Stress ändert sich die Aktivität unseres Gehirns – und das nicht nur, wenn wir selbst im Stress sind.

Sind Sie energielos, wollen sie vitaler und mental stärker werden oder einfach was für ihre Fitness tun? Dann ist Kundalini ...
Quelle: meinbezirk

Wer in stressigen Phasen häufiger zu Schokolade, Keksen oder Chips greift, ist damit nicht alleine. "Etwa 40 Prozent der ...
Quelle: E-Mail

Menschen, die sich davor fürchten, weniger aktiv als andere zu sein, sterben um 71 Prozent früher als die anderen, sagen ...
Quelle: Epoch Times

Ich bin gern im Stress. Er beflügelt mich. Zuerst steigt der Blutdruck. Man wird hektisch, kommt in Fahrt und kann konzentriert ...
Quelle: XING

Buntekuh. Ein Streit mit dem Partner, sich auf dem Schreibtisch stapelnde Büroakten. Am Wochenende kommt auch noch die ...

Die Berge an Aufgaben auf der Arbeit stapeln sich, zu Hause warten schon die Kinder, die schnell zum Reitunterricht müssen.

Ähnliche Artikel