Auslöschung – Die wichtigsten Unterschiede zwischen Buch und Film

Auslöschung – Die wichtigsten Unterschiede zwischen Buch und Film

Mit Auslöschung startete gestern die mit Spannung erwartete Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jeff VanderMeer auf Netflix. Wir sehen uns an, in welchen Punkten sich der Film vom Buch… Quelle: moviepilot.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

VanderMeers Buch ist ein kluges, verstörendes Meisterwerk der philosophisch ambitionierten Science-Fiction. Aber wer es gelesen ...

Auch der Science-Fiction-Mystery-Thriller „Auslöschung“, der auf dem ersten Buch von VanderMeers sogenannter Southern-Reach ...
Quelle: chip

Er beschreibt die Basis für das Skript als traumartige Erinnerung an das Buch, das er vorher nur einmal gelesen habe.
Quelle: Golem

Auf eindeutige wissenschaftsfiktionale Herleitungen verzichten Buch und Film gleichermaßen. »Auslöschung« ist voll von ...

Das klingt, als verwahre sich das Buch entschieden gegen eine Verfilmung. Der Regisseur Alex Garland hat sich darüber ...
Quelle: faz.net

VanderMeers Buch ist ein kluges, verstörendes Meisterwerk der philosophisch ambitionierten Science-Fiction. Aber wer es gelesen ...

Vor 35 Jahren, zwei Jahre vor 1984. Es ist glücklicherweise nicht das Buch meines persönlichen Lebens geworden, aber kein ...
Quelle: m.kurier.at

Jan Gross, amerikanischer Historiker polnischer Abstammung, schrieb das Buch Neighbors (Nachbarn). Darin wird die Geschichte der ...

Während der Autor auf diese Weise offensichtlich sein Buch in den Bestsellerlisten halten will, spekulieren US-Medien nunmehr ...
Quelle: News

Ähnliche Artikel