CPU-Sicherheitslücken unter Windows: Spectre-Schutz auch für Haswell

CPU-Sicherheitslücken unter Windows: Spectre-Schutz auch für Haswell

Das optionale Update KB4090007 bringt neuen Microcode nun auch für Systeme mit Intel Core i-4000 und Core i-5000, deren Hersteller keine BIOS-Updates liefern; derweil erschien der Exploit-Code für „Total… Quelle: heise.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Die Lücke steckt in diversen Prozessoren ab der fünften Generation der Intel-Core-Reihe. Aber auch einige CPUs der Pentium ...

Cannon Lake (im Dokument mit CNL abgekürzt) stellt die neunte Generation von Intels Core Prozessoren dar und sie werden erstmals ...
Quelle: Hartware Net

Intel und Lenovo fanden in der Intel-CPU-Architektur eine Sicherheitslücke. Nutzer sollten ihr System schnell nach vorhandenen F ...
Quelle: PC Magazin

Mit dem Core i9-7940X verdient sich Intel den Thron in unserer Bestenliste der Enthusiasten-CPUs. Im Test liefert der mit 14 ...
Quelle: chip

Intels Sicherheitswarnung führt eine beträchtliche Anzahl gefährdeter Prozessortypen auf. Durch die Bank sind seine Core ...
Quelle: ZDNet

Mit der Vorstellung des Core i7-8809G hat Intel einen leistungsfähigen Notebook-Prozessor mit integrierter Grafikeinheit von AMD ...
Quelle: Tweak PC

Alle drei Mainboards unterstützen die neuesten Intel-Prozessoren der achten Core-i-Generation, welche mit bis zu sechs Kernen ...
Quelle: Tweak PC

von Intel nun mit dem Produktionsstatus „Stopped“ gelistet. Als Folge erhalten unter anderem diverse Core-2-Prozessoren sowie ...
Quelle: ZDNet

Ähnliche Artikel