Ozonkiller FCKW: Forscher vermuten illegale Schadstoffquelle in Ostasien

Ozonkiller FCKW: Forscher vermuten illegale Schadstoffquelle in Ostasien

Seit 2010 dürfen sogenannte FCKW nicht mehr hergestellt werden, weil sie die Ozonschicht der Erde schädigen. Nun entdeckten Forscher ungewöhnlich große Mengen in der Atmosphäre. Die Spur führt nach… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Das FCKW Trichlorfluormethan ist ... des geltenden Verbots wahrscheinlich in Ostasien wieder hergestellt und ausgestoßen wird.

FCKW wurde ab den 1930er Jahren ... Emissionen mit hoher Wahrscheinlichkeit in Ostasien liegt. In dieser Region liegen die ...
Quelle: dw.com

Durch weitreichende FCKW-Verbote erholt sich ... mit hoher Wahrscheinlichkeit in Ostasien liegt. Die Atmosphärenchemikerin ...

Trichlorfluormethan gehört zu den Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW), die ... für eine Quelle in Ostasien.

Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) mussten im Zuge ... höchstwahrscheinlich in Ostasien befindet. Eine genauere Angabe könne ...
Quelle: faz.net

Ähnliche Artikel