Raumfahrt: US-Astronaut Alan Bean ist tot

Raumfahrt: US-Astronaut Alan Bean ist tot

Er war der vierte Mensch, der auf dem Mond spazierte. Jetzt ist Astronaut Alan Bean im Alter von 86 Jahren… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Als erste Raumfahrtnation will China einen Erkundungs-Rover auf die Rückseite des Mondes bringen. Vorbereitet wurde die Mission ...

Damit Menschen regelmäßig zum Mars fliegen könnten, brauchte es nach Ansicht des Raumfahrtunternehmers Marco Fuchs ...
Quelle: E-Mail

Xichang (dpa) - Zur Vorbereitung der ersten Landung auf der Rückseite des Mondes hat China einen Übertragungssatelliten gestartet.
Quelle: ZEIT

Als Basis für Missionen zum Mars soll die bemannte Raumfahrt zum Mond wieder aufgenommen werden. Also wieder zurück auf Anfang ...

das nicht weniger als zum Mond fliegen will. Nun sind die Pläne von Raumfahrt-Unternehmen naturgemäß hochfliegend. Doch wenn ...
Quelle: wiwo.de

Nordenham Die Zukunft der Raumfahrt hat begonnen ... Mission Apollo 8 der Flug zum Mond wahr. Die Nordenhamer Sternfreunde ...
Quelle: NWZonline

Der Mond und Mars im Fokus der bemannten Raumfahrt: „Die bemannte Raumfahrt beschränkt sich derzeit auf die Forschung auf der ...
Quelle: nerdcore.de

41 Jahre später landeten die ersten Menschen auf dem Mond. Und es ist ... Grund für die moderne Raumfahrt in Russland und ...
Quelle: Echo Online

Er pumpt Millionen in die Raumfahrt ... würde Söder am liebsten auf den Mond schießen Während Söder mit Begriffen wie ...

Ähnliche Artikel