Internationale Studie: 85 Prozent aller Handfeuerwaffen in Privatbesitz

Internationale Studie: 85 Prozent aller Handfeuerwaffen in Privatbesitz

Experten schätzen, dass es weltweit mehr als eine Milliarde Handfeuerwaffen gibt. Der größte Teil davon ist laut einer Studie in Besitz von Zivilisten. Spitzenreiter sind die USA: Dort kommen auf 100 Bürger 120… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

zurück weiter Die meisten Handfeuerwaffen pro Kopf in Zivilbesitz - 120 Stück pro 100 Einwohner - gibt es der Studie zufolge in ...
Quelle: RP ONLINE

Die meisten Handfeuerwaffen pro Kopf in Zivilbesitz - 120 Stück pro 100 Einwohner - gibt es der Studie zufolge in den USA.

hieß es in der neu veröffentlichten Studie. Nur etwa 100 der weltweit 857 Handfeuerwaffen von Zivilisten waren registriert.

Die bevorzugte Suizidmethode sind Handfeuerwaffen ... für den Anstieg konnte die Studie nicht ermitteln. Auffällig ist jedoch ...
Quelle: Ärzteblatt

Ähnliche Artikel