Ex-Pressesprecher des Weißen Hauses: Sean Spicer wird Talkshow-Moderator

Ex-Pressesprecher des Weißen Hauses: Sean Spicer wird Talkshow-Moderator

Seine Pressekonferenzen nach dem Amtsantritt von Donald Trump gerieten zur Realsatire – jetzt soll Sean Spicer in seiner eigenen Talkshow über Alltagsthemen plaudern…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Der ehemalige Trump-Sprecher Sean Spicer soll seine eigene Talkshow im US-Fernsehen bekommen. Der erste Gast hat ihm aber abgesagt.
Quelle: Abendblatt

Los Angeles Sean Spicer wurde berühmt als Sprecher von Donald Trump. Jetzt bekommt er einen neuen Job: Er wird Talkmaster im US ...
Quelle: RP ONLINE

Punkt!“ Mit diesem Satz wurde Sean Spicer einen Tag nach der Amtseinführung von Donald Trump berühmt. Es folgten viele ...
Quelle: welt.de

Los AngelesEx-US-Regierungssprecher Sean Spicer zieht es ins ... Als ersten Gast hatte Trumps früherer Sprecher offenbar den ...
Quelle: Handelsblatt

Die erste Episode von „Sean Spicer's Common Ground ... Als ersten Gast hatte Trumps früherer Sprecher offenbar den ...
Quelle: MSN

Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Sarah Sanders ... nachdem Sean Spicer verärgert hingeschmissen hatte.
Quelle: Web

Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Sarah Sanders ... nachdem Sean Spicer verärgert hingeschmissen hatte.

Spicer benahm sich häufig ... Als es US-Präsident Donald Trump zu bunt wurde und er den schillernden Finanzexperten Anthony ...
Quelle: NWZonline

Ähnliche Artikel