Kinothriller „El Clan“: Ein mörderischer Familienbetrieb

Kinothriller „El Clan“: Ein mörderischer Familienbetrieb

Mama serviert den Sonntagsbraten, im Keller schreien die Entführungsopfer: Der Thriller „El Clan“ erzählt von einem wahren Kriminalfall, der sich am Ende der argentinischen Militärdiktatur… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Nun folgt so etwas wie eine südamerikanische Variante: In "El Clan" versetzt eine Familie in Buenos Aires die Menschen mit ...
Quelle: T Online

Hallo, mein Mann ist letztes Jahr in der Schweiz bei rot über die Ampel gefahren. Dann haben wir auch schon letztes Jahr 350CHF ...
Quelle: Stern

Eine ganze Familie ist in Buenos Aires an Entführungen reicher Bürger beteiligt: "El Clan" basiert auf wahren Begebenheiten.

Argentiniens Vorzeigeregisseur Pablo Trapero („Carancho,” „White Elephant”) hat sich für seinen aktuellen Film einen ...
Quelle: Kinofans

Die Geschichte in einem Satz: In einer Welt, in der Raub- und Beute-Tiere friedlich zusammenleben, will Hasen-Mädchen Judy ...
Quelle: Stern

Die Puccios sind nach außen hin eine normale Großfamilie mit einem berühmten Sohn: Alejandro ist der Star der argentinischen ...
Quelle: main-echo.de

Der Polit-Thriller "El Clan" erzählt die Geschichte einer argentinischen Mittelstandsfamilie, die auch nach dem Fall der ...
Quelle: MSN

Die Story: Anno 1934 zieht Otto Frank (Ulrich Noethen) mit seiner Frau Edith (Martina Gedeck) und seinen zwei Töchtern Anne und ...

Ähnliche Artikel