Chef der italienischen Sozialversicherung: Italien braucht Migranten für sichere Renten

Chef der italienischen Sozialversicherung: Italien braucht Migranten für sichere Renten

Der Vorsitzende der italienischen Sozialversicherung hat Migration nach Italien für eine Notwendigkeit erklärt – sonst werde das Land in fünf Jahren „die Bevölkerung einer Stadt wie Turin… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Den europäischen Migrationsgipfel hatten die Italiener noch als Fortschritt empfunden - als einen kleinen zwar, aber immerhin.

Turin. Verabschiedet sich Cristiano Ronaldo bald von Real Madrid? Nach Medienberichten aus Spanien und Italien gilt der Wechsel ...

Livia Valentina Oberem übt einen exotischen Beruf aus: Sie ist Klavier- und Cembalobauerin. Ein Stipendium hat der 22-Jährigen ...

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu ...

Ein Wechsel von Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo nach Italien? Nach den Spekulationen über einen möglichen Wechsel des Real ...
Quelle: Epoch Times

Real werde ein 100-Millionen-Euro-Angebot von Juve akzeptieren, sagte der gewöhnlich sehr gut informierte spanische TV ...
Quelle: Handelsblatt

Glaubt man spanischen Medien, sucht Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo schon ein Haus in Turin. Seine Ära bei Real Madrid ...
Quelle: n-TV

Ronaldo macht nach dem Aus der Portugiesen bei der WM zwar Urlaub. Doch wenn man spanischen Medien glauben darf, ist der ...
Quelle: shz

RomItalienische Staatsanleihen, die sich in diesem Jahr besonders schwach entwickelt hatten, haben nun einen „Verbündeten ...
Quelle: Handelsblatt

Ähnliche Artikel