Freiburg: Heroin auf Rückbank eines Streifenwagens verloren

Freiburg: Heroin auf Rückbank eines Streifenwagens verloren

Die Polizei hat einen 36-Jährigen in Freiburg kontrolliert, weil er ohne Licht Fahrrad fuhr. Im Streifenwagen fiel dem Mann dann auch noch ein verdächtiges Päckchen aus der… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Ein 36 Jahre alter Mann hat in Freiburg ein Briefchen mit Heroin auf der Rückbank eines Polizeiautos verloren. Beamten hatten ...

Freiburg (dpa/lsw) - Ein 36 Jahre alter Mann hat in Freiburg ein Briefchen mit Heroin auf der Rückbank eines Polizeiautos verloren.

Dumm gelaufen für einen Drogenabhängigen in Freiburg: Auf dem Weg zur Blutentnahme verliert er ein Päckchen Heroin – zu ...

Fieber, Schmerzen und letztendlich eine Amputation – diese schreckliche Erfahrung musste ein 71-jähriger Südkoreaner nun ...
Quelle: MSN

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen ...
Quelle: Bote

Ja, total. Nur, wenn ich in betroffenen Gegenden unterwegs bin. Nein, ich habe eine gute Gesundheit. Ich habe mir da noch nie ...
Quelle: Heute

Der Mann war bislang Tarifangestellter ... hat in diesem Job nichts verloren. Pegida ist nicht das richtige Hobby für ...
Quelle: BGLand24

Ein Mann aus Südkorea verlor seine Hand und seinen Unterarm, nachdem er Sushi konsumiert hatte. (Bild: yuliiaholovchenko/fotolia ...

Kurz unterhalb des Dachfirstes verlor er nach Angaben ... wurde auf die missliche Lage des Mannes aufmerksam und wählte den ...

Ähnliche Artikel