Das sind die reichsten Gewinner der Welt

Das sind die reichsten Gewinner der Welt

Diesen Mittwoch stecken im Lotto Jackpot rund 4 Millionen Euro, im Eurojackpot sind es sogar satte 18 Millionen Euro. Insbesondere im internationalen Umfeld handelt es sich um viel größere Summen. So stehen mit Powerball rund 113 Millionen Euro zum Gewinn, bei den Mega Millions sogar satte 178 Millionen Euro. Vergleicht man diese Zahlen jedoch mit Lottogewinnern aus der Vergangenheit, so sind diese potentiellen Gewinne reine Peanuts!

178 Millionen Euro bei den Mega Millions und 113 Millionen Euro beim Powerball sind für Glückspilze aktuell zu gewinnen. Doch für einen einzigen Gewinn gab es beim größten Jackpot der USA auch schon mal 655 Millionen Euro zu gewinnen. So gewann ein US-Amerikaner im Powerball im Jahr 2017 diese Rekordsumme, erhielt jedoch nur 422 Millionen Euro ausgezahlt, was dem System zuzuschreiben ist. Und nur ein Jahr vorher, im Jahr 2016, gewann eine junge Familie in den USA rund 471 Millionen Euro. Die Familie entschied sich das Geld sofort einzubehalten und hat damit aus dem Powerball rund 333 Millionen Euro ausgezahlt bekommen.

In Europa kommen die Gewinntöpfe bei weitem nicht an so hohe Summen. Regelmäßig sind große Gewinnsummen beim Eurojackpot zu vermelden, an dem insgesamt 18 europäische Länder teilnehmen. Im Eurojackpot hat ein Deutscher im Jahr 2016 rund 90 Millionen Euro gewonnen. Davon lässt sich in einer deutschen Großstadt wie etwa München eine großzügige Wohnung kaufen, mehrere Yachten, schnelle Autos und weitere Vergnügungen wie etwa das Zocken im Online-Casino oder Vernünftige, oder sofern noch was vom Gewinn übrig bleibt, die Investition des Teilgewinns in Exchange-Traded-Funds (ETF) oder Aktien.

Bei dem klassischen Lotto in Deutschland sind vergleichbar stets kleinere Summen zu gewinnen. So wurde in Berlin Mitte 2018 ein Jackpot in Höhe von 90 Millionen Euro erreicht. Das schaffte zuvor im Jahr 2016 nur Baden-Württemberg, nah gefolgt von Hessen ebenfalls im gleichen Jahr. NRW schaffte es im Jahr 2016 auf einen Jackpot von immerhin 77 Millionen Euro und Hessen im Jahr 2014 auf einen Jackpot von 59 Millionen Euro.

Gewonnen und zerronnen

Doch nicht alle haben immer mitbekommen, dass sie in Lotto gewonnen haben. So hat im Jahr 2002 ein Gewinner aus New York sich nicht gemeldet und hat damit auf einen Gewinn in Höhe von 68 Millionen Dollar aus den Mega Millions verpasst. Im Jahr 2006 haben es gleich zwei Gewinner versäumt, sich zu melden und ihren Gewinn abzuholen. Damit haben sie auf einen Gewinn in Höhe von rund 1,6 Millionen Pfund verzichtet.

Ähnliche Artikel