Pocophone F1 in der Kritik: Wurde beim Xiaomi-Smartphone an entscheidender Stelle gespart?

Pocophone F1 in der Kritik: Wurde beim Xiaomi-Smartphone an entscheidender Stelle gespart?

Hat Xiaomi beim neuen Pocophone F1 geschlampt? Neuen Berichten zufolge hat es der chinesische Hersteller bei der Produktion des Smartphones wohl nicht so genau genommen. Besonders das Display schneidet schlecht ab. Die Liste der Fehler ist lang. Themen: Poco F1 vorgestellt: Dieses Xiaomi-Smartphone… Quelle: giga.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Xiaomi ist für Smartphones mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Doch das neue Smartphone der Tochtermarke ...
Quelle: netzwelt.de

Das auch in Deutschland erhältliche Xiaomi Pocophone F1 bietet viel Leistung für vergleichsweise wenig Geld. Offenbar traut ...
Quelle: chip

Der deutsche Online-Händler Alternate bietet das Pocophone F1 mit 64 GByte für 329 Euro zuzüglich 5,99 Euro Versand an.
Quelle: ZDNet

Bevor wir loslegen, noch einmal kurz ein Blick auf die Hardware, die Xiaomi hier für rund 300 Euro auf den Tisch knallt.
Quelle: Nokia P1

Immer wieder werden Smartphone-Hersteller dabei erwischt, wie sie den Eindruck erwecken wollen, professionelle Bilder seien mit ...
Quelle: Nokia P1

Xiaomis Tochterfirma hat neulich das Pocophone F1 vorgestellt. Offiziell wird dies nicht in Deutschland vertrieben, wohl aber in anderen europäischen Ländern. Und: Deutsche Händler haben den ...

Die Xiaomi-Tochter Pocophone will mit ihrem Android-Flaggschiff F1 den Markt aufmischen. Der Snapdragon-845-Bolide mit ...
Quelle: Com Magazin

Ähnliche Artikel