Kurz vor seinem Tod: Suchtexperte sollte Prince helfen

Kurz vor seinem Tod: Suchtexperte sollte Prince helfen

Am Tag vor seinem Tod kontaktierten Bekannte von Prince offenbar einen Suchtexperten. Der Arzt konnte laut seinem Anwalt aber nicht selbst kommen: Er schickte seinen Sohn – der den Musiker leblos… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Zwischen Gelsenkirchen und Wanne-Eickel sind vier Motorradfahrer auf den Gleisbetten vor einem Zug hergefahren. Die Bundespolizei ...
Quelle: Focus Online

Derzeit wird in Bern nach einem ganz speziellen Typen gefahndet: Er hat rote Haare, einen gelben Anzug, ist 1.90 Meter groß.

Das Bezirksamt Berlin-Mitte sucht ehrenamtliche Helfer, die Bürgern zu runden Geburtstagen oder besonderen Ehejubiläen gratulieren.
Quelle: BZ

Simmerath. Ein Angriff auf den 10 Jahre alten Guinnessbuch-Weltrekord im Dauertanzen startet von Samstag, 1., bis Montag (und ...

Die Umstände von Prince' Tod bleiben rätselhaft, doch sein Umfeld machte sich zuvor offenbar große Sorgen wegen einer Drogen ...
Quelle: Focus Online

Am späten Abend des Mittwochs, 4. Mai, wurden zwei Jugendliche dabei ertappt, wie sie sich gerade mit Spraydosen an einer ...

Deutschland, Ende der zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts: Die Weltwirtschaftskrise erschütterte 1929 auch die Weimarer ...

Herne. Zwei junge Männer werden verdächtigt, im RE 2 einen Koffer gestohlen zu haben. Das Duo soll in Wanne-Eickel ausgestiegen ...
Quelle: Der Westen

Nach dem tödlichen Unfall auf der A 565 bei Meckenheim am Montagnachmittag sucht die Polizei nun nach einem schwarzen Pkw.

Am Tag seines Todes waren zwei Ärzte auf dem Weg zu Prince, um ihn wegen Medikamentensucht zu behandeln. Doch sie kamen zu spät ...

Ähnliche Artikel