Daimler verbucht im September weiteren Absatzrückgang

Daimler verbucht im September weiteren Absatzrückgang

Daimlers Verkaufszahlen haben im September den vierten Monat in Folge geschwächelt. Der Autobauer konnte unter anderem wegen Verzögerungen bei der Zertifizierung nach dem neuen Abgastestverfahren, Modellwechseln und Auslieferungsstopps von Diesel-Fahrzeugen die Nachfrage erneut nicht bedienen. Im… Quelle: t-online.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Daimlers Verkaufszahlen haben im September den vierten Monat in Folge geschwächelt. Der Autobauer konnte unter anderem wegen ...
Quelle: FOCUS Online

Nach dem angekündigten Rücktritt von Daimler-Chef Dieter Zetsche will auch Finanzvorstand Bodo Uebber seinen Posten aufgeben.
Quelle: FOCUS Online

Daimler, Volkswagen und Co befinden sich in einer prekären Lage. Rund jedes zweite Auto in Deutschland ist mit einem Diesel ...
Quelle: DER

selbstfahrenden Autos und Mobilitätsdienstleistungen. Daimler will dadurch auch in der Lage sein, leichter Kooperationen und ...
Quelle: wiwo.de

autonom fahrenden Autos und Mobilitätsdienstleistungen. Daimler will dadurch auch in der Lage sein, leichter Kooperationen und ...

Auch in den beiden Jahren davor verkaufte man weltweit die meisten Autos mit alternativen Antrieben. Dazu dürfte beigetragen ...
Quelle: wallstreet

selbstfahrenden Autos und Mobilitätsdienstleistungen. Daimler will dadurch auch in der Lage sein, leichter Kooperationen und ...
Quelle: MSN

Daimler-Chef Zetsche hatte Ende September 2018 angekündigt, sein Amt bei dem Auto- und Lastwagenbauers zur Hauptversammlung 2019 ...

selbstfahrenden Autos und Mobilitätsdienstleistungen. Daimler will dadurch auch in der Lage sein, leichter Kooperationen und ...
Quelle: Handelsblatt

selbstfahrenden Autos und Mobilitätsdienstleistungen. Daimler will dadurch auch in der Lage sein, leichter Kooperationen und ...

Bis dahin bleiben die E-Autos immer ein wenig kompromissbehaftet. Einer der wichtigsten Punkte: Aufgrund der konventionellen ...
Quelle: Handelsblatt

Der Absatz fiel um 8,6 Prozent auf 213.669 Einheiten, wie die Daimler-Tochter ... gingen 22.780 Autos mit dem Stern an die ...
Quelle: Finanztreff

Ähnliche Artikel