„I, Daniel Blake“: Goldene Palme für britisches Sozialdrama

„I, Daniel Blake“: Goldene Palme für britisches Sozialdrama

Der britische Regisseur Ken Loach hat in Cannes die Goldene Palme gewonnen. Die Jury zeichnete seinen Film „I, Daniel Blake“ mit dem wichtigsten Preis des Filmfestivals… Quelle: Spiegel - Hier weiterlesen

Passend zum Thema


Das britische Sozialdrama "I, Daniel Blake" hat die Goldene Palme von Cannes gewonnen. Für die favorisierte deutsche Komödie ...
Quelle: Tagesschau

Der Brite Ken Loach ist beim Filmfestival in Cannes mit der Goldenen Palme für sein Sozialdrama "I, Daniel Blake" ausgezeichnet ...
Quelle: ZDF heute

Die Jury unter Vorsitz des Australiers George Miller wurde überzeugt vom Kampf der titelgebenden Figur, des 59-jährigen Daniel ...
Quelle: Stol

Die Goldene Palme der Filmfestspiele in Cannes geht in diesem Jahr an den Film "I, Daniel Blake" des britischen Regisseurs Ken Loach.
Quelle: N24

Stattdessen gewann der Brite Ken Loach mit dem berührenden Sozialdrama "I, Daniel Blake" die Goldene Palme. Wie in seinem Film ...
Quelle: T Online

Als bester Film ist "I, Daniel Blake" von Ken Loach in Cannes ausgezeichnet worden. Die deutsche Regisseurin Maren Ade ging leer aus.

Die Filmfestspiele in Cannes sind gestern (22. Mai) zu Ende gegangen. Am Sonntagabend wurde nun der beste Film mit der Goldenen ...
Quelle: Promipool

Beim Internationalen Filmfestival von Cannes sind am Sonntagabend die Hauptpreise verliehen worden. Die Goldene Palme für den ...

Mit der Goldenen Palme 2016 ist der Film "I, Daniel Blake" des britischen Regisseurs Ken Loach ausgezeichnet worden. Bester ...
Quelle: dw.com

Ähnliche Artikel