Steht Android vor dem Aus? Google gibt sich knallhart

Steht Android vor dem Aus? Google gibt sich knallhart

Wie sieht die Zukunft von Android aus? Wenn wir die Vorstellung des Pixel 3 (XL) als Grundlage nehmen, könnte sich Google so langsam davon verabschieden. Erwähnt wurde das mobile Betriebssystem kein einziges Mal. Was ist da passiert? Themen: Android 9 Pie: Alle neuen Smartphone-Funktionen im… Quelle: giga.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Google hat sein neues Pixel 3 vorgestellt. Theoretisch sollte dieses lang erwartete Smartphone das beste Allround-Android ...
Quelle: Nokia P1

Das Google Pixel 3 XL hat einen Notch. Der gefällt nicht jedem Nutzer. Mit einem einfachen Trick lässt sich die Aussparung auf ...
Quelle: Life Go

In den letzten Jahren haben einige Hersteller gern darauf verzichtet, das Betriebssystem ihrer Smartphones beim Namen zu nennen.

Im Rahmen der Google Pixel 3-Präsentation gab es natürlich auch etwas in Sachen Software zu hören. Für viele vielleicht eine der beliebtesten Lösungen: Google Fotos. Backup, Sammelplatz ...

"Googles Pixel 3 wird das erste Android-Gerät sein, das mit der Control-Flow-Integrity-Technik (CFI) von LLVM im Kernel ...
Quelle: Golem

09.10.2018 um 19:30 Uhr von Antonio Funes - Google wird den Zugriff für Apps auf SMS und die Anrufliste bei Android beschränken.
Quelle: pcgames

Fortnite für Android steht auch bis auf weiteres nicht über den offiziellen Google Play Store zur Verfügung. Damit will Epic ...
Quelle: PC-WELT

Sony erfreut seine Nutzer derzeit mit einem Update auf Android 9 Pie. Das Xperia XZ2 erhält ab sofort das neuste Google-OS.
Quelle: netzwelt.de

Die Android-Beta von Fortnite ... könnt ihr Fortnite jedoch nicht über den Google Play-Store herunterladen.
Quelle: netzwelt.de

So könnt ihr die Beta nach wie vor nicht über die großen Android-App-Stores wie Google Play Store, Amazon Underground ...
Quelle: Eurogamer

Sowohl Google Android als auch Apple iOS zeigen sich stabil. Für Android verzeichnet Cirp in der Auswertung eine Loyalitätsrate ...

Google hat die Android-Auto-Version des Kartendiensts in vielen Punkten überarbeitet. Neben der Anwendung des inzwischen zum ...
Quelle: chip

Ähnliche Artikel