Frankreich: Justiz verschärft Vorgehen gegen Le Pen

Frankreich: Justiz verschärft Vorgehen gegen Le Pen

Zuerst ging es um den Vorwurf der Scheinbeschäftigung. Nun untersuchen französische Richter, ob sich die Rechtspopulistin Le Pen EU-Gelder in Millionenhöhe erschlichen hat…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Die französische Justiz verschärft ihr Vorgehen gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen. In der Affäre um ...
Quelle: welt.de

Wegen eines Verfahrens um Scheinbeschäftigung im Europaparlament verliert die Partei der französischen Rechtspopulistin Marine Le Pen eine Million Euro aus öffentlichen Mitteln. Das entschied ...

FRANKREICH ⋅ Die französische Justiz verschärft ihr Vorgehen gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen. In der Affäre um ...

Der Front-National-Chefin Marine Le Pen drohen bis zu zehn Jahre Haft oder Geldstrafe. Die französische Politikerin soll Geld im ...
Quelle: Nau.ch

Die französische Justiz verschärft ihr Vorgehen gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen. In der Affäre um ...

"Bonjour, my fellow conservatives", begrüßt die blonde Gastrednerin ihre Zuhörer. "I hope that Americans like the French accent.
Quelle: n-TV

In den letzten Wochen und Monaten wird eine Entwicklung deutlich: Das Establishment sieht seine Felle davonschwimmen. Sie greifen ...
Quelle: Freie Welt

Die beiden großen Rechtsaußen-Parteien in Frankreich und Italien haben am Montag ihre gemeinsame Kampagne für die Wahl zum ...
Quelle: 24matins.de

Sie geben sich gern als das Traumpaar der europäischen Rechtspopulisten. Das Kräfteverhältnis zwischen Italiens Lega-Chef ...
Quelle: Fr

"Wir kämpfen nicht gegen Europa, aber gegen die zum totalitären System gewordene EU" erklärte Marine Le Pen zum Beginn der ...
Quelle: Epoch Times

ROM. Die Vorsitzende der französischen Nationalen Sammlungsbewegung (Rassemblement National), Marine Le Pen, hat sich von einer möglichen Wahlkampfhilfe durch Steve Bannon distanziert.