Geschlechterforschung: Ungarn schafft das Fach Gender Studies ab

Geschlechterforschung: Ungarn schafft das Fach Gender Studies ab

Ungarns Hochschulen dürfen ab sofort keine neuen Kurse in dem Studienfach Gender Studies mehr anbieten. Das Fach untergrabe die „Fundamente der christlichen Familie“ findet die Regierung…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Derzeit bieten in Ungarn die staatliche ... jeweils rund 20 Teilnehmern an. Beide Hochschulen sind in Budapest ansässig.
Quelle: ZEIT

Ungarns rechts-nationale Regierung ... mit jeweils rund 20 Teilnehmern. Beide Hochschulen sind in Budapest ansässig.
Quelle: freenet

Ungarns rechts-nationale Regierung ... mit jeweils rund 20 Teilnehmern. Beide Hochschulen sind in Budapest ansässig.

Ungarns rechts-nationale Regierung ... mit jeweils rund 20 Teilnehmern. Beide Hochschulen sind in Budapest ansässig.

Ebenso vertreten sind Hochschulen aus Österreich, Italien, Liechtenstein, Ungarn, Rumänien, der Schweiz und den Niederlanden.
Quelle: PresseBox

Die Steiermark und Ungarn haben ein Abkommen ... Kooperationen zwischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen ...

Eingerechnet sind neben Universitäten und Hochschulen auch ... (27,8 Prozent), Ungarn (24,1 Prozent), Portugal (24,0 Prozent ...

Deutsche Hochschulen holen im internationalen ... In manchen Ländern, zum Beispiel Ungarn, wurden die Freiheiten der ...

Die 25-jährige Vulkaneifelerin studierte einige Semester Medizin in Ungarn ... um an einer deutschen Hochschule die 1,0-Noten ...

Ihr Mann, an der pädagogischen Hochschule Köthen ... Dann kam Ungarn. Das Jahr 1989. Der 3. Oktober ist für viele ohne ...
Quelle: Stimme

Das ausgeprägte Interesse der Universität Göttingen an Esten, Finnen und den mit ihnen sprachlich verwandten Ungarn hob Prof.

Ähnliche Artikel