Hallescher FC muss hohe Geldstrafe zahlen

Hallescher FC muss hohe Geldstrafe zahlen

Fußball-Drittligist Hallescher FC muss nach Verfehlungen seiner Fans eine Geldstrafe in Höhe von 13 250 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Dienstag. Bis zu 4000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und… Quelle: t-online.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Jedoch haben wir es gut verteidigt.“ Halle verpasste auch in den Schlussminuten gleich mehrfach die Entscheidung. Für Cottbus ...

Wie die BBC berichtet, hat die Hall of Fame das Prozedere ausgesetzt, nachdem Kritik an der der Auswahl des englischen Enfant ...
Quelle: welt.de

September stattfinden. Aufgrund einer Untersagungsverfügung der Stadt Halle auf Bitten der Polizei jedoch wurde die Begegnung ...
Quelle: welt.de

Noch läuft Hansa den eigenen Ansprüchen ein wenig hinterher, könnte mit einem Sieg in Halle aber bis auf zwei Punkte an den ...
Quelle: Liga3 Online

Wohl keine Änderungen in der Startelf Ein Grund für die bisher erfolgreiche Saison in Halle ist, dass die Mannschaft von ...
Quelle: Liga3 Online

Die Fußball-Hallen-Meisterschaften im Kreis Friedberg stehen vor dem Aus. Bislang haben lediglich 26 Vereine ihre Teilnahme ...

Spieltag auf dem Programm. Für Halles Torwart Kai Eisele wird es eine besondere Begegnung werden, stand er doch in der letzten ...

In der Phase waren wir haushoch überlegen, haben aber leider nicht mehr Tore gemacht", kommentierte Halles Trainer Torsten ...
Quelle: kicker

Hansa hat auf Rang elf momentan fünf Punkte Rückstand auf Relegationsrang drei, Halle steht auf dem siebten Platz drei Zähler ...

trifft gegen Halle zum 1:2. Rund 25 Minuten waren an diesem Mittwochabend im Cottbuser Stadion der Freundschaft gespielt ...
Quelle: kicker

Die Spiele finden in den Hallen des Hans-Purrmann-Gymnasiums und des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums statt. Beginn ist um 22 ...

Ähnliche Artikel