Beauty

Werbekampagne "Glow": Jennifer Lopez posiert nackt

Von Kate Lé

Eine lange Beziehung zwischen Sean Combs alias P. Diddy mit Latinosängerin Jennifer Lopez ist aller Wahrscheinlichkeit wegen dem Tänzer Chris Judd zerbrochen. J.Lo war von ihm so fasziniert, dass sie ihn heiratete. Nach nur acht Monaten ist die Ehe zerbrochen. Neben der bereits angelaufenen Modellinie von J.Lo, möchte die Witfe jetzt in die Kosmetik-Branche einsteigen. Wegen der zerbrochenen Ehe mussten die PR-Strategen umdenken.

Kurzerhand warf sich Jennifer in Schale und posiert selbst vor der Kamera für die Werbekampagne ihres Perfüms "Glow". Sie ließ sich nackt unter der Dusche fotografieren – lediglich ihr Arm verdeckt Körperteile, die nicht alle zu sehen bekommen sollen. Mit dieser Aktion dürfte sie für einige Publicity sorgen.

Doch nicht alles verlief einwandfrei: Laut der "NYPost" mussten bei der Pressevorführung des Parfüms in New York rund 25.000 Probeexemplare hinterher entsorgt werden, weil die Duftnote falsch dosiert und übelriechend war.