Punk: Buzzcocks-Sänger Pete Shelley ist tot

Punk: Buzzcocks-Sänger Pete Shelley ist tot

Die Buzzcocks waren eine der wichtigsten Punkbands der späten Siebzigerjahre. Jetzt ist ihr Sänger Pete Shelley gestorben. Er wurde 63 Jahre… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Der Gründer und spätere Frontmann der Punk-Rock-Band The Buzzcocks, Pete Shelley, ist im Alter von 63 Jahren in Estland gestorben.

one of the UK's most influential and prolific songwriters and co-founder of the seminal original punk band Buzzcocks. Norman ...
Quelle: T Online

one of the UK's most influential and prolific songwriters and co-founder of the seminal original punk band Buzzcocks. Norman ...
Quelle: T Online

Das Berlin der 70er Jahre war prägend für den Punkrocker Iggy Pop. Dieser Zeit spürt nun im Schauspielhaus das Stück „Iggy ...
Quelle: Neue Presse

Es gibt Auftritte, die erlebt man, und noch während alle dicht gedrängt vor der Bühne stehen, ahnt man, dass sie etwas Besonderes sind und in der noch zu schreibenden Konzert-Kulturgeschichte ...
Quelle: RP ONLINE

Sie trugen Irokesenkamm und Lederjacke, verachteten die staatliche Jugendorganisation FDJ, verhöhnten Staatsorgane und hörten ...

Riccardo Tiscis und Vivienne Westwoods erste gemeinsame Kollektion feiert britischen Stil und Tradition. Für seine erste ...
Quelle: Vogue

Tomorrow-Mitgründer Jakob Berndt mit seiner nachhaltigen Banking-App und Georg von Waldenfels vom Mobile-Payment-Wirecard ...
Quelle: OnVista

Lampertheim.Am Samstag, 15. Dezember, öffnet der Lampertheimer Jugendbeirat das JUZ ab 19 Uhr für ein Live-Konzert. Um 20 Uhr ...
Quelle: Morgenweb

Das gab es in der 25-jährigen Geschichte der Donots noch nie: Sänger und Frontmann Ingo Knollmann ließ sich während des ...
Quelle: RHEINPFALZ

Am kommenden Montag startet die hannoversche Fun-Punk-Band Abstürzende Brieftauben in Hamburg ihre Deutschlandtour. Bevor das ...
Quelle: Rockszene

Olaf Ballnus („superreal_punk“) dagegen erinnert an die Kraft, die Punk nicht zuletzt aus Industrie- und Kriegsruinen zog.
Quelle: ZITTY

Ähnliche Artikel