Technik

Internetökonomie: Merkel zweifelt an globalen Akteuren made in Europe

Von Kate Lé

Kanzlerin Merkel hat sich dafür ausgesprochen, das Wettbewerbsrecht zu verändern, um den Industriestandort Europa zu stärken. "Merkelfilter" nimmt sie... Quelle: heise.de - Hier weiterlesen
Passend zum Thema
Berlin (ots) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für einen raschen, aber auch realistischen Ausbau von schneller Internet ...Quelle: blogspan Magazin

dass die EU-Regierungschefs "eine Diskussion führen über den Industriestandort Europa", sagte Merkel auf einer Digitalkonferenz ...Quelle: SPIEGEL

Merkel sei ihm zufolge nur ... dass die Leitung die energiepolitische Abhängigkeit Europas von Russland unnötig verstärke ...Quelle: fnp.de

ob wir in Europa bereit sind, Unternehmen zuzulassen, die global erfolgreich sein können“, sagte Merkel bei einer vom ...Quelle: Epoch Times

BERLIN (Dow Jones)Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor zu viel Regulierung zu Lasten des Industriestandorts Europas gewarnt und ...Quelle: Finanztreff

Auf ihrer Eröffnungs-Rede auf dem vom Vodafone Institute veranstalteten Kongress "Digitising Europe Summit" verteidigte Merkel ...Quelle: boerse

Sie habe in Brüssel beantragt, dass die EU-Regierungschefs “eine Diskussion führen über den Industriestandort Europa”, sagte Merkel am Dienstag auf einer Digitalkonferenz in Berlin.Quelle: Reuters Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte die Befürchtung ... Dabei müsse Europa schneller werden, denn man könne nicht ...Quelle: Die Bundesregierung

Merkel forderte erneut eine Änderung des europäischen Wettbewerbsrechts. Dabei gehe es auch um die Frage, ob „wir in Europa ...Quelle: wiwo.de

Auf ihrer Eröffnungs-Rede auf von Vodafone veranstalteten Kongress "Digitising Europe Summit" verteidigte Merkel auch den ...Quelle: boerse

Bundeskanzlerin Merkel will auf dem EU ... Dabei gehe es um die Frage, ob man in Europa bereit sei, auch Unternehmen zuzulassen ...Quelle: Deutschlandfunk