Stars

Nicki Minaj bricht in letzter Minute ein Konzert ab, als wütende Fans 'Cardi B' singen

Von Kate Lé

Zum zweiten Mal in zwei Monaten hat Nicki Minaj in letzter Minute ein Konzert abgesagt.

Nicki Minajs neuer Mann: Alles, was wir über Kenneth Petty wissen

Am Samstagabend sollte der Rapper „Barbie Tingz“ im französischen Bordeaux auftreten. Nachdem die Fans sich bereits in der Arkea Arena angemeldet hatten, wurden die Teilnehmer darüber informiert, dass die Show abgesagt worden war. Der Grund für die Absage? Ein Mangel an Elektrizität, so die 36-jährige Performerin, die hinterher auf Instagram sprang, um die Situation mit ihren eigenen Worten zu erklären.

Avril Lavigne und Nicki Minaj schließen Girl Power bei 'Dumb Blonde' aus - Hören Sie zu!

"Ihr Jungs, es ist nicht in meinem besten Interesse, nicht aufzutreten und Geld zu verlieren und meine Fans zu ärgern", erklärte sie in einem Video in ihren Instagram-Geschichten und rocken ihre neuen langen grünen Locken. „Ich liebe es, für meine Fans aufzutreten. Ich bin aufgeregter als Sie vor der Show. Bei diesen beiden Städten mit technischen Problemen handelte es sich um Städte, die ich noch nie zuvor hatte. Wir haben versucht, sie hinzuzufügen, aber sie hatten einfach nicht die Macht im Gebäude, um meine Show zu erleichtern. Und sie haben uns nicht erzählt, dass wir bis drei Stunden vor der Show noch Soundchecks gemacht haben. Sie sagten, es sei in Ordnung. "