Technik

Apple bringt zwei brandneue iPads auf den Markt. Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen

Von Kate Lé

Heute ist ein guter Tag für alle, die nach einem neuen Tablet suchen. Apple hat angekündigt, zwei neue Geräte auf den Markt zu bringen, das iPad Air und das iPad mini.

Bei einem Startereignis an diesem Morgen (Montag, 18. März) enthüllte das Billionen-Dollar-Unternehmen einige neue Technologien, die super leistungsstark und günstig erscheinen.

Wir haben das unglaublich leistungsstarke iPad Pro Ende letzten Jahres (2018) beim Apple-Launch-Event gesehen, aber diese beiden neuen Geräte zielen darauf ab, das Publikum anzugreifen, das über ein begrenztes Budget verfügt, aber immer noch nach Qualität sucht.

Zunächst wurde der Welt das 10,5-Zoll-iPad Air gezeigt, das superdünn und ziemlich beeindruckend wirkt.

Vor allem für Skizzierer und Doodlers ist das neue iPad Air mit Apple Pencil-Unterstützung ausgestattet.

Daneben ist das Tablet mit einem A12-Bionic-Chip gepaart mit der Neural Engine gepaart. Dies ist alles technische Fachsprache, die grob in "Supermächtig" übersetzt wird.

Laut Apple wird das neue iPad Air eine Leistungssteigerung von 70% gegenüber früheren Versionen aufweisen. Das grafische Können ist doppelt so hoch, dass Spiele, Videos und Inhalte schnell geladen werden.