Technik

So steuern Sie die Klimaanlage mit Amazon Alexa-Geräten

Von Kate Lé

Der Sommer ist fast da. Es ist wieder die Zeit des Jahres, wenn die Leute planen, eine neue Klimaanlage zu kaufen oder ihre bestehenden Klimaanlagen zu warten. In den letzten Jahren haben ACs mehrere neue "intelligente" Technologien zu bieten. Dazu gehören Funktionen wie automatisches Ein- / Ausschalten, Klimatisierung, Sprachbefehle und mehr.

Mittlerweile gibt es mehrere Marken dieser sogenannten intelligenten ACs in ihrem Portfolio. Für diejenigen, die über ACs Sand diese Features verfügen, ist es möglicherweise nicht sinnvoll, eine völlig neue Einheit nur für diese intelligenten Features zu kaufen. Auf dem Markt gibt es mehrere intelligente Geräte von Drittanbietern, die relativ kostengünstiger sind und in der Lage sind, den vorhandenen AC-Einheiten "intelligente Funktionen" wie Temperatursteuerung, automatische Ein / Aus-Timer und mehr hinzuzufügen.

Hierbei handelt es sich um Wi-Fi-fähige Geräte, die eine Verbindung zum Heimnetzwerk herstellen, um mit Alexa oder Mobiltelefonen im selben Netzwerk zu kommunizieren, und die Befehle über Infrarot-Signale an einen Wechselstrom übertragen, genau wie bei der herkömmlichen Fernbedienung.

Die meisten von ihnen verfügen über ihre eigenen Alexa-Fähigkeiten sowie eine mobile App für Android und iOS, die Benutzer aus ihren jeweiligen App-Stores herunterladen und aktivieren müssen.

Der Benutzer muss das Gerät nur in Sichtweite des Wechselstromgerätes an der gegenüberliegenden Wand aufstellen, so dass das Infrarotsignal das Gerät leicht und ungehindert erreichen kann.

Eines der leicht verfügbaren Geräte ist der Sensibo Sky Air Conditioner Controller, ein batteriebetriebenes Gerät, das mit Android, iOS, Amazon Alexa und Google Home kompatibel ist. Ein anderes Gerät, das eine fast ähnliche Funktionalität ermöglicht, ist 'AIFA i-Ctrl', bei dem es sich im Grunde um einen WLAN-fähigen IR-Sender handelt, mit dem jedes IR-fähige Gerät wie Wechselstrom, Fernsehen usw. gesteuert werden kann. AIFA i-Ctrl ebenfalls kommt mit Auto-Timer-Funktion.

Abgesehen davon gibt es mehrere intelligente Stecker und Schalter, die Benutzer kaufen können. Mit diesen Steckern können Benutzer jedoch nur den AC ein- oder ausschalten.