MusikTopNews

Das sind die größten Angeber im Rap und Hip Hop Business

Von Kate Lé

Für Künstler der Genres Rap und Hip Hop gehört es zum guten Ton ausgiebig zu prahlen, in aller Öffentlichkeit und vor allem in ihren Rap Videos zu protzen, was das Zeug hält. In kaum einem anderen Musikstil werden Statussymbole wie Autos, Bekleidung und Schmuck derartig in den Vordergrund gestellt, um zu zeigen, was man hat und in welcher Rolle man sich in der Branche aufgrund seines Fames und Glamours sieht. Doch welche Rapper sind die größten Angeber im Business?

Mit so viel Bling Bling und Cash protzt Rap-Star Lil Wayne
Die Liste allen voran anführen dürfte der aus New Orleans stammende Dwayne Michael Carter Jr., den man vielmehr unter seinem Künstlernamen Lil Wayne kennt. Alleine in seinem Musikvideo zu dem Titel "Lollipop", welches in der in Las Vegas befindlichen Villa von Poker-Star Gavin Maldof gedreht wurde - lässt man die Augen über seine darin getragenen Klamotten und Brillanten, das als Drehort gediente Grundstück und die Produktionskosten schweifen - prahlt der Rap-Künstler darin mit rund 16 Millionen US-Dollar! Dass er es extravagant bevorzugt, sieht man ihm auch auf den ersten Blick an. Nicht selten schmückt er sich in seinem gewöhnlichen Alltag mit Ringen und Ketten in einem Gesamtwert von bis zu 960 000 US-Dollar.

50 Cent: auch der Multi-Millionär kann es sich leisten anzugeben
Mit einem kleinen Abstand, dennoch relativ dicht hinter ihm wartet 50 Cent, der gerne schon einmal behangen mit Schmuckstücken in einem Warenwert von bis zu 360 000 US-Dollar vor die Türe geht, aus New York auf. Mit rund 7 Millionen US-Dollar protzt er in seinem Videoclip zur Single "P.I.M.P", mit 9,5 Millionen US-Doller übertraf er dies allerdings nochmals mit dem Video für den Track "Candy Shop". Beide Produktionen entstanden in Hollywood, Los Angeles und kamen beim Publikum auch enorm gut an. Die Lieder avancierten zu internationalen mit zahlreich Gold und Platin ausgezeichneten Megahits, deren Musikvideos mehrere hundert Millionen Mal im Internet aufgerufen wurden.



Auch diese Rap-Stars prahlen gerne
21 Savage ist hierzulande zwar eher weniger bekannt, in den USA jedoch eine große Nummer im Hip Hop-Geschäft. Und auch er geizt nicht damit zu zeigen, über welche finanziellen Mittel er so verfügt. Im Clip zu seinem Stück "A Lot" gibt der in Newham geborene Musiker mit über 8,5 Millionen US-Dollar an. Gleiches macht die Rap-Formation The Terror Squad in ihrem musikalischen Kurzfilm zu "Lean Back". In diesem prahlen die Künstler mit knapp 5 Millionen US-Dollar.

Ebenso zu den größten Angebern im Rap-Business gehört DJ Khaled, der seinen Kollegen und seinen Fans in "I'm On One" 4 Millionen US-Dollar unter die Nasen reibt. Privat trägt DJ Khaled Schmuck im Wert von bis zu 250 000 US-Dollar und präsentierte im "I'm On One"-Video übrigens einen Rolls Royce Phantom Drophead Coupé, den man sich für 575 000 US-Dollar in die heimische Garage stellen kann.

Erwähnen sollte man ebenfalls den kanadischen Rapper Drake aus Ontario, der zu den waschechten Schmuckliebhabern unter den Hip Hop-Stars gehört. Gerne lässt er sich in der Öffentlichkeit mit Bling Bling-Gütern in einem Wert von bis zu 700 000 US-Dollar blicken. Besonders angegeben hat er des Weiteren in seinem Musikvideo zu seinem Song "In My Feelings", in welchem er mit rund 2,5 Millionen US-Dollar prahlte.