Reisen & UrlaubTopNews

Urlaubsorte in den USA und Tipps

Von Kate Lé

Das Jahr geht dem Ende zu und viele Menschen beginnen nun, den Urlaub für das Jahr 2020 zu planen. Dabei dürfte bei einer großen Zahl an Leuten die USA wieder ganz oben auf der Liste stehen. Die USA bieten den Touristen aus der ganzen Welt eine fabelhafte Auswahl an Landschaften und spektakuläre Großstädte oder gar charmante Kleinstädte. Wer seinen Urlaub in den Staaten verbringen will, hat die Qual der Wahl und muss sich für einen Teil des Landes entscheiden, insofern man nicht die Zeit hat, das gesamte Land zu bereisen. Für einen Kurztrip kommen tatsächlich verschiedene Teile der USA infrage. Besondere Beliebtheit hat natürlich die Stadt New York.

New York ist ein Traumreiseziel

New York ist womöglich die Weltstadt schlechthin. The Big Apple wie die Stadt auch allgemeinhin genannt wird, ist der Dreh- und Angelpunkt in den USA. Hier tobt das Leben und viele Touristen aus aller Welt finden jedes Jahr den Weg nach New York. Kein Wunder also, dass diese Stadt auch im kommenden Jahr wieder weit oben auf der Wunschliste vieler Urlauber steht. Tolle Wolkenkratzer, grandiose Shows und einzigartige Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue sind ein Magnet für die Touristen. Doch natürlich haben die Staaten noch viel mehr zu bieten.

Auf zum Grand Canyon

Auch in Hinsicht auf die Landschaft haben die USA viele Angebote. Besonders zu nennen ist natürlich der Grand Canyon. Es heißt, dass man diesen Ort einmal im Leben besucht haben muss, wenn man ein Freund der Natur ist. Der Ausblick dürfte in der Tat ein Spektakel sein. Aber auch ansonten haben die USA in vielen Teilen des Landes tolle Naturparks zu bieten, deren Natur einem den Atem rauben kann.



Einmal ein Footballgame live erleben

Football ist auch in Europa in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Kein Wunder also, dass viele Menschen aus Europa extra in die USA reisen, um einmal im Stadion dabei zu sein, wenn der Football durch die Luft geworfen wird. Wer ein NFL Game sehen möchte, hat die Qual der Wahl, denn natürlich gibt es viele US-Städte, in denen man sich tolle Footballspiele ansehen kann. Neben American Football sind auch Basketball, Eishockey oder Baseball sehr beliebte Sportarten, die viele Zuschauer in die Stadien locken.



Las Vegas: Die Stadt der bunten Lichter

Einmal nach Vegas! Das ist der Traum vieler Menschen. Dort lebt das Glücksspiel und daher hat die Stadt eine Menge toller Casinos zu bieten. Dort ist man in der Lage, an großen Spieltischen Platz zu nehmen und sein Glück zu testen. Von Poker bis hin zu Black Jack oder Roulette, in Vegas stehen einem viele Türen offen, wenn man gerne dem Glücksspiel fröhnt. Wer jedoch erst einmal etwas Geld für die Reise dorthin braucht, kann online in einem

Onlinecasino Österreich zocken, um sich etwas Geld zu sichern. Dann kann es an die Tische in Vegas gehen, um dort den großen Gewinn abzuräumen.

Die USA sind immer eine Reise wert

Aufgrund der vielseitigen Angebote, welche das Land den Touristen zu bieten hat, sind die USA natürlich ein sehr beliebtes Ziel für Reisende. Auch im nächsten Jahr dürften die USA zu den Top Zielen für Urlaubern gehören. Dies stellt auch kein Wunder dar, denn hier kann man die Natur genießen, Sport machen oder die tollen Städte aufsuchen, wobei es natürlich jede Menge Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt. Gleich, wohin die Reise gehen soll, die USA sind im Jahr 2020 der Place to be, wenn man einen grandiosen Urlaub verbringen will.