2:41 Minuten in einem Eisloch: „Mein bislang härtester Pitch“

2:41 Minuten in einem Eisloch: „Mein bislang härtester Pitch“

Bei minus drei Grad Außentemperatur und starkem Wind stellte sich der Berliner Start-up-Mitarbeiter Nicolai Woyczechowski in ein Eisloch in Nordfinnland, um Investoren von seiner Idee zu überzeugen. Geht’s… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Lahti - Die Nordischen Kombinierer haben bei der Ski-WM einen historischen Vierfach-Triumph gefeiert und dem deutschen Team damit ...

"Das ist ein unglaublich schöner Tag. Einfach Wahnsinn", jubelte Rydzek über den dritten Gold-Coup seiner Karriere. Nach einem ...

Sie gehört in Finnland für die meisten Familien einfach dazu: Die Sauna. Und auch hierzulande bauen sich viele Menschen ihre ...

Matti Nykänen, Hannu Manninen, Mika Myllylä: Finnland war einst eine Macht im nordischen Skisport. Nun droht in Lahti eine Heim ...
Quelle: www.sport.de

Anders als bei der letzten Heim-WM in Lahti gehören Finnlands Langläufer diesmal nicht zu den ganz grossen Favoriten.

Der finnische Staatspräsident Sauli Niinisto hat in Anerkennung der großen Verdienste um die Förderung der finnisch-deutschen ...
Quelle: www.mopo.de

Lahti - Hanna Kolb ist als letzte deutsche Langläuferin im Halbfinale des Sprints bei der Ski-WM im finnischen Lahti gescheitert.

Nordische Ski-Weltmeisterschaften in Nordeuropa bedeuten immer ein Fest für die Gastgeber. Finnland stellte viele Jahre lang ...
Quelle: www.sport.de

Toni Nieminen ist eine Legende des Skispringens. Er war der erste Springer, der in den frühen Neunzigern den V-Stil zur ...

„Finnland, das sind nur fünf Millionen Menschen – aber die haben einen enormen kreativen Output“, sagt Laurence Vagassky-Prey.

Ähnliche Artikel