Sizilien: Flughafen Catania wegen Ätna-Ausbruch geschlossen

Sizilien: Flughafen Catania wegen Ätna-Ausbruch geschlossen

Der Vulkan Ätna speit wieder Asche, darum musste der Flughafen Catania auf Sizilien geschlossen werden. Zwar sind Räumfahrzeuge im Einsatz, um Start- und Landebahn zu säubern, dennoch ist die Lage weiter „kritisch“…. Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Rom (dpa) - Wegen der Aschewolke aus dem Vulkan Ätna ist der internationale Flughafen Catania auf Sizilien geschlossen worden.

Europas höchster aktiver Vulkan spuckt wieder Lava: Der Ätna aus Sizilien hat eine Wandergruppe in Angst und Schrecken versetzt.
Quelle: ZDF heute

Wegen der Aschewolke aus dem Vulkan Ätna ist der internationale Flughafen Catania auf Sizilien geschlossen worden. Dies gelte ...

Zehn Personen sind am Ätna bei einer Lava-Explosion verletzt worden. Das Unglück habe sich in einer Höhe von 2700 Metern ...
Quelle: Focus Online

Mit einer kostenlosen Registrierung können Sie monatlich zehn Freiartikel lesen. Wenn Sie darüber hinaus das Online-Angebot ...

Bis Freitagmittag starteten und landeten zunächst keine Flugzeuge am Airport Comiso im Südosten Siziliens, am Nachmittag ...

Bei einer vulkanischen Explosion am Ätna sind mehrere Menschen auf Sizilien verletzt worden. Der höchste Vulkan Europas spuckt ...

Der Ätna auf Sizilien gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt und ist nun erneut ausgebrochen. Der schneebedeckte Ätna ...

Der Vulkan Ätna auf Sizilien ist erneut ausgebrochen. Er stieß eine bis zu 200 Meter hohe Lava-Fontäne aus, teilte das ...

Ähnliche Artikel